27.12.2020

Die dritte Rauhnacht

Weiter geht es mit der dritten Rauhnacht!

Die Feiertage sind nun vorüber, und für manchen beginnt morgen schon der Alltag. Überlegen Sie sich in dem Fall also schon heute, wann Sie ab morgen ein wenig Zeit für sich und die Rauhnächte finden können. Tragen Sie sich die Zeit ruhig als Termin in Ihren Kalender ein!

Im Jahreskreis geht es heute weiter mit dem

  1. Dezember – der kommende März

Im März fängt der Frühling an, deshalb steht diese Rauhnacht für den Aufbruch. Also welche Ziele, welche Vorsätze haben Sie sich vorgenommen? Blicken Sie zurück, haben Sie Ihre letzten Ziele erreicht? Haben Ihre alten Vorsätze Bestand? Wie gehen Sie normalerweise Ihre Ziele an? Woher bekommen Sie den Mut, etwas Neues zu beginnen? Brauchen Sie vielleicht Unterstützung und wenn ja, wie soll diese aussehen und woher bekommen Sie sie?

Denken Sie über diese Fragen und gerne noch weitere nach, machen Sie sich Notizen in Ihrem Tagebuch, Kalender o.ä. Nehmen Sie sich in Zukunft täglich ein paar Minuten Zeit, sich mit Ihren Zielen zu beschäftigen. Das verhilft Ihnen zu einer positiven Grundstimmung!

Den Start der Rauhnächte-Reihe können Sie HIERnachlesen.

Hier geht es weiter mit der VIERTEN RAUHNACHT

Zurück zur Liste Startseite